The hole - Mathias Csader Photography

The hole

Ich habe heute mal so meine Posts in diesem Blog durchgeschaut und festgestellt, dass die meisten Fotos, die ich bisher zu dem Thema Urbex gepostet habe recht große Bereiche eines Raums abbilden. Ok, dachte ich mir, dass musst Du jetzt mal ändern. Der…

See more in Urban Exploration, Viktoriastift

HDR, Urbex

abandoned  adobe lightroom  adobe photoshop  altenheim  canon eos 5d mark ii  dachboden  decay  deutschland  grunge  hdr  herrenhaus  high dynamic range  lost place  nik color efex pro  onone focal point  onone photo tools  photomatix  sigma 17-35mm 12.8-4 dg hsm  urban exploration  urbex  verlassen  viktoriastift 

The hole

The holeAuf dem Dachboden eines alten Hauses, der Zugang zum Kamin mit dem Warmwasser Kessel im Hintergrund.


Ich habe heute mal so meine Posts in diesem Blog durchgeschaut und festgestellt, dass die meisten Fotos, die ich bisher zu dem Thema Urbex gepostet habe recht große Bereiche eines Raums abbilden. Ok, dachte ich mir, dass musst Du jetzt mal ändern. Der Ausschnitt dieses Fotos ist zwar jetzt auch nicht so klein, dass man sich vom Rest des Raumes keine Vorstellung machen könnte aber durch die Unschärfe, in der der Hintergrund versinkt, wird das Hauptaugenmerk doch auf die Öffnung im Kamin gelenkt. Ich bin schon bei dem Post "Die alte Almhütte" von meinem Naturfotografie Blog gefragt worden, ob ich diese mit einem Tilt/Shift Objektiv gemacht hatte. Und nein, leider habe ich (noch) kein T/S Objektiv. Der Effekt, den ich auch hier eingesetzt habe wurde mit einem Photoshop Plugin von onOne Software gemacht. Es nennt sich Focal Point. Ich finde, wenn man es vorsichtig einsetzt, kann man damit sehr schöne Effekte erzielen, die das Auge des Betrachters auf den eigentlichen Bestandteil eines Fotos hinlenken. Aber Vorsicht! Ich habe es am Anfang als sehr schwer empfunden realistische Ergebnisse zu erzielen. Ich denke an ein echtes Tilt/Shift Objektiv kommt es noch nicht heran aber mit ein wenig Erfahrung und herumspielen, an den vielfältigen Einstellmöglichkeiten kann man doch recht ansprechbare Ergebnisse erzielen.

 

 

Siehe mehr in Urban Exploration, Viktoriastift

Kategorien: HDR, Urbex

abandoned adobe lightroom adobe photoshop altenheim canon eos 5d mark ii dachboden decay deutschland grunge hdr herrenhaus high dynamic range lost place nik color efex pro onone focal point onone photo tools photomatix sigma 17-35mm 12.8-4 dg hsm urban exploration urbex verlassen viktoriastift

Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+