Opel Astra OPC Details - Mathias Csader Photography

Opel Astra OPC Details

Wie versprochen, gibt es heute die Detailaufnahmen des Opel Astra OPC, den ich vor einiger Zeit im gesamten porträtiert hatte. Die Detailaufnahmen sind bei mir im Hof entstanden. Also kein Studio oder Ähnliches. Ich habe nur gewartet, bis die Sonne…

See more in Automobile

Automotive

auto  automobilfotografie  automotive photography  details  opel astra opc 

Opel Astra OPC Details

Wie versprochen, gibt es heute die Detailaufnahmen des Opel Astra OPC, den ich vor einiger Zeit im gesamten porträtiert hatte. Die Detailaufnahmen sind bei mir im Hof entstanden. Also kein Studio oder Ähnliches. Ich habe nur gewartet, bis die Sonne abends den Hof nicht mehr volle ausgeleuchtet hat und der Wagen im Schatten stehen konnte.Dann habe ich meinen portablen Blitz ausgepackt und mit einer relativ hohen Blitzleistung die Fotos gemacht. Dadurch, und durch eine relativ kleine Blende (f11-f22) ist es mir möglich gewesen, das komplette Umfeld auszublenden und in der Finsternis verschwinden zu lassen. Was sich gerade hier mit einem schwarzen Auto sehr gut gemacht hat, wie ich finde.
 

  

Die allergrößte Herausforderung hat allerdings nach den eigentlichen Aufnahmen stattgefunden. In Lightroom war ich relativ schnell durch mit dem Entwickeln der Fotos. Bei solchen Arbeiten kann man sehr gut schon fast fertige Fotos direkt aus der Kamera liefern. Denn wenn die Belichtung nicht 100% stimmt, wird eine Zweite gemacht, bei der die Belichtung korrigiert wurde oder welcher Fehler auch noch so gestört hat. Was auch mit größter Sorgfalt nicht zu beseitigen ist, sind die kleinen Macken, die ein Wagen so abbekommt wenn er auch richtig gefahren wird. Und die befinden sich hauptsächlich an der Front des Autos. Durch die kleinen Steinchen, die auf der Autobahn oder sonst wo immer wieder hochgeschleudert werden, entstehen viele kleine Lackschäden, die beim oberflächlichen Betrachten nicht so zu sehen sind. Wird der Wagen allerdings so intensiv ausgeleuchtet, treten sie sofort zutage und fallen extrem auf. Die Hauptaufgabe bestand also in der Bereinigung dieser kleinen Schäden in Photoshop. Ich würde den Zeitaufwand hierfür auf mindestens 50% der gesamten Tätigkeiten einschätzen.

Dieses Wochenende geht es weiter. Als Fotomotiv wird es ein schöner, älterer Porsche werden. Ihr werdet die Ergebnisse wieder hier zu sehen bekommen! Ich wünsche ein schönes, sonniges Wochenende!

  

  

Siehe mehr in Automobile

Kategorien: Automotive

auto automobilfotografie automotive photography details opel astra opc

Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+